Schützengesellschaft 1921 Immenreuth e.V.: Eigene Schießanlage für Luftdruck-, Kleinkaliber- und Großkaliberwaffen sowie für das Bogenschießen.

Schützengesellschaft 1921 Immenreuth e.V.



Herzlich Willkommen auf den Seiten der Schützengesellschaft Immenreuth !

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und hoffen, mit den folgenden Seiten Ihren Informationswünschen zu entsprechen.

Die Schützengesellschaft hat ihren
Sitz in der am südlichen Rand des Fichtelgebirges gelegenen Gemeinde Immenreuth. Sie ist Mitglied im Oberpfälzer Schützenbund , der dem Deutschen Schützenbund angehört.

Sie hat sich die Pflege und Fortführung des Schützenbrauchtums und Schießsports zum Ziel gesetzt. Ein besonderes Anliegen stellt hierbei die Jugendarbeit dar, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, einen Sport auszuüben und am Vereinsleben teilzunehmen. Neben den schießsportlichen Aktivitäten stellen die gesellschaftlichen
Ereignisse einen wesentlichen Faktor im Vereinsleben dar.

Dienstplan mit Terminen auf der Seite Schießanlage!

 

Das Schützenhaus wird ab 15. Januar 2022 wieder geöffnet!
  • Öffnungszeiten:
    • Samstag 14:00 bis 18:00 Uhr mit Schießbetrieb.
  • Zutritt nur durch Vereinsmitglieder und einzelne Gastschützen, Vereine nur mit Voranmeldung.
  • In den Schießständen gilt die 2Gplus-Regelung.
  • In den übrigen Räumen gilt die 2G-Regelung.
  • Alle Anwesenheiten werden dokumentiert, Rechtsgrundlage ist die DSGVO gemäß Aussendung des OSB.
  • Es ist eine FFP2-Schutzmaske zu tragen, die mitzubringen ist.
  • Es werden die Maßnahmen des Schutz- und Hygiene-Konzepts des OSB angewendet.
Das Bogen-Training findet unter Anwendung der 2Gplus-Regelung in der Mehrzweckhalle Immenreuth statt.
Weiteres siehe Seite Schießanlage > Trainingszeiten